Was braucht man für ein Larp ?

1. Ein Kostüm, für den Charakter den man spielen will und alle Gegenstände die er braucht.

 

2. Ein zweites Kostüm falls, der erste Charakter stirbt.

 

3. Ein Zelt, wenn man kein Zimmer hat oder will.         

 

4. Eine ISO-Matte, eine Luftmatraze, ein Schlafsack, evtl. ein Kissen und eine Decke.        

 

5. Besteck (Gabel, Messer, Löfel) und ein Teller (möglichst tief) das ganze am besten Ambiente gerecht.

 

6. Ambiente- Rucksack für die Anreise des Charakters.

 

7. Eine Kiste oder eine Tasche für die Outtime-Sachen, am besten als Outtime gekennzeichnet.

 

8. Evtl. komplette Bettwäsche und Geld für die Kaution für Zimmer z.B. in einer Herberge.

 

9. Auch für ein Vollverpflegungs-Con zusätzlich Essen und Getränke je nach bedarf.

 

10. Eine genaue Wegbeschreibung bekommt man in der Regel vom Veranstalter.

 

11. Kopie des Charakterbogens, Kopie der Überweisung, Anmeldebestätigung und Char-Merkblatt.

 

12. Genug normale Wäsche bzw. Unterwäsche zum wechseln, eine volle  Kulturbtasche und ein Handtuch.

 

ZURÜCK

Kostüm:

Bestehend aus der Gewandung (wie z.B. Rüstung, Magierrobe usw), Waffen bzw. ein Schild, Zauberbuch (je nach Charakter), heiliges Symbol, Heilertasche (mit Salbe,Nadel und Verbänden), Diebeswerkzeug (natürlich nur für Diebe), Pergament und Schreibzeug (zum Kennzeichnen von Rollen Tränken und Zaubern), Geldbeutel und dieverses Zubehör (für Zauberkomponenten und evtl. Zaubereffekte).

Hoch

Ambiente:

Je weniger modern, desto besser. Möglichst schlicht, so als wenn es ins Mittelalter passen würde.

Hoch

Kiste:

Sie sollte stabil aber leicht sein und wenn es geht am besten verschließbar (ja leider haben sich die Zeiten geändert und ihr solltet alles sicher wegschließen, was wertvoll ist). Geld und Handy am besten gleich im Auto lassen. Außer Geld für die Kaution und die Taverne.

Hoch

Essen:

Wenn für Vollverpflegung gesorgt ist, dann braucht ihr eigentlich nur noch was zu trinken und Schnacks für zwischendurch, weil es zwei bis drei Mahlzeiten pro Tag gibt. Da es jedoch vorkommen kann, daß euch das Essen nicht schmeckt rate ich zu einer Sicherheit´s-Reserve. Zum Essen eignet sich Dosenfutter, lang haltendes Brot, Salami schlicht alles was sich länger haltbar ist. Wenn ihr mit dem Auto anreist, jönnt ihr auch Essen in der nächstgelegenen Stadt holen. Vorteil, dies erspart euch den Transport und ermöglicht euch besseres Essen z.B. ein Steak.

Hoch