MART - Mannheimer Rollenspieltreffen Frühjahr 2001

Am 10./11.3.2001 war ich endlich mal wieder auf einem CON und zwar dem MART. Auf drei Etagen können sich die Gruppen verteilen. Im Erdgeschoß in einer großen Halle und einem großen Raum. Im ersten Stock können in einem weiteren großen Raum und einem kleineren Tabeltop oder P&P Runden gespielt werden. Im zweiten Stock schließlich sind noch diverse kleine Räume zum spielen. Dieses Jahr wurde in einem der Räume ein DiaboloTunier abgehalten. Es waren auch wieder einige Händler da bei denen man sein Geld los werden konnte. Programm in diesem Sinne gab es eigentlich nicht. Zur Verpflegung konnte man wahlweise Gyros,Nudeln,Würstchen und Getränke kaufen. Spielleiter die zum Thema des Con´s eine Runde leiten, bekamen wie immer ein Essen umsonst. Vor Ort konnte man, wie jedes Jahr, eine Übernachtungsmöglichkeit organisieren. Leider schließt das MART samstag´s um 24 Uhr und Sonntag´s um 19 Uhr, freitag´s ist gar nicht offen. Ich finde das Schade. Die Organisation ist gut, besonders wenn man bedenkt, daß der Eintritt umsonst ist.

ZURÜCK